Rüde
Cesare
Deine Spende für Cesare
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Cesare - 62589
Aktueller Spendenstand
 
0.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Cesare

Rüde, Segugio maremmano , 3 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Cesare kommt vom gleichen brutalen Jäger wie andere vor ihm. (zum Beispiel sein Bruder Mosè). Es grenzt an ein Wunder, dass er sich seine Offenheit und seine Vertrauensfähigkeit erhalten konnte.

Cesare ist drei Jahre alt,  gut gelaunt und umgänglich. Er hat sich sofort in den neuen Ablauf eingefügt und versteht sich auch mit den anderen Hunden prima. Er ist etwa 50cm groß und wiegt 15 Kilo.

Als Segugio maremmano ist er von der Anlage her ein Jagdhund und bringt vermutlich ordentlich Jagdtrieb mit. Ob er jemals ohne Leine laufen wird, hängt davon ab, wie stark der Trieb ausgeprägt ist. Durch Erziehung oder die Tiefe der Bindung lässt sich ein wirklich ausgeprägter Jagdtrieb bei dieser Hunderasse nicht steuern. Sie wurden bewusst so gezüchtet, dass sie komplett selbstständig handeln sollen und sich durch Rufe oder Signale nicht von der Jagd abbringen lassen.

Sensibel und menschenbezogen wie diese Laufhunde sind, gelingt ein Leben in Harmonie ohne großen Druck. Cesare hat kein Bestreben die Führung zu übernehmen und nimmt gerne Orientierung an seinen Menschen.

Wenn Sie ein entspannter und humorvoller Charakter sind, Hunde mit sanftem Wesen und einer Prise Freigeist schätzen, dann sind Sie beim hübschen Cesare an der richtigen Adresse.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit einer kurzen Beschreibung Ihrer Lebenssituation per Email oder WhatsApp an mich. Hinterlassen Sie eine Rückrufnummer und ich melde mich zeitnah.

Cesare ist gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)