Hündin
Carla
Deine Spende für Carla
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Carla - 66570
Aktueller Spendenstand
 
0.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Carla

Hündin, Englisch Setter , 7 Monate, Nicht vermittelbar, stammt aus Italien
Linda und Carla sind zwei Schwestern, die (noch) bei ihrem Jäger warten, dass sie eine Familie finden.

Sie sind im Februar 2022 geboren und werden als aufgeschlossene Hunde beschrieben.

Der Jäger möchte den Platz mit neuen Hunden für die aktuelle Jagd besetzen und dafür müssen die Settermädchen weg.

Wielange er auf unsere Vermittlungsanfrage wartet, können wir nicht sagen. Es ist nicht auszuschließen, dass die Hündinnen dann bereits nicht mehr da sein werden.

Wir können Ihnen aufgrund der besonderen Vermittlungssituation der „Projekt Jagdhund“-Hunde nur wenig über die Tiere berichten.

Wenn Sie sich vorstellen können, eine der Hündinnen ohne besondere Voraussetzungen bei sich aufzunehmen, senden Sie mir bitte eine Nachricht per Email oder WhatsApp. Beschreiben Sie kurz Ihre Lebensumstände und hinterlassen Sie eine Rückrufnummer.

Linda und Carla sind vorschriftsgemäß gechipt und geimpft.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)