katzenverträglichRüde
Buck
Deine Spende für Buck
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Buck - 63943
Aktueller Spendenstand
 
40.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Buck reserviert

Rüde, Dt. Drahthaar Mix, 7 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Auf Pflegestelle in 49740 Haselünne seit 01.10.2022
Jack und Buck unsere Spinone/Drahthaar-Mischlingsbrüder sind ein lustige Zeitgenosse. Neugierig und bereit für schöne Abenteuer warten sie in unserer Hundepension auf ihre Familien.

Das karge Leben beim Jäger haben sie 7 Jahre lang ertragen, es wird Zeit für neue Herausforderungen.

Buck stellt sich seine Zukunft angenehm vor, ein moderater Wechsel zwischen spannenden Spaziergängen und entspannten Ruhephasen im warmen, trockenen Wohnzimmer, vorzugsweise auf der Couch an Frauchen gekuschelt. Regelmäßiges und leckeres Fresschen würden den Traum von Buck abrunden.

Die beiden Brüder sind aufgeschlossen und sanft. Sie vertragen sich gut mit anderen Hunden und sind ordentlich sozialisiert. Mit 7 Jahren haben sie keine wilden Flausen mehr im Kopf, sind aber angenehm dynamisch und bewegen sich gern. Ein optimales Alter, um eine aktive, entspannte Zeit miteinander zu verbringen.

Buck ist gechipt, geimpft und auf Leishmaniose negativ getestet.

Wenn Sie sich für Buck interessieren,  schreiben Sie mir bitte eine Nachricht per Email oder WhatsApp, skizzieren Sie kurz Ihre Lebensumstände und hinterlassen Sie eine Rückrufnummer.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)

News

15.08.2022

Die Behandlung seiner Filarienerkrankung ist schon gut vorangeschritten  bald wird er die Infektion überwunden haben.

07.09.2022

Danke an Claudia R.für ihre Spende♡

01.10.2022

Buck ist heute bei seiner Pflegstelle eingetroffen. Lesen Sie hier, wie es mit ihm weitergeht…