Boschino

Rüde, Segugio italiano a pelo forte, 7 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Boschino, der kleine Rauhhaar Segugio Italiano Rüde ist sieben Jahre jung. Sein bisheriges Leben war nicht besonders angenehm und umso erleichterter ist er über die Situation in unserer Hundepension.

Seine anfängliche Scheu hat er gegenüber den Pflegern bereits überwunden und zeigt sich als gut gelaunter Laufhund. Er flitzt vergnügt über die Wiesen, schnüffelt an den Gehegen der anderen Hunde und kommt immer wieder zum „Kraulstop“ bei den Tierpflegerinnen vorbei.

Nichts desto trotz denken wir, dass Boschino in liebevolle und erfahrene Hände kommen sollte. Seine Menschen sollten ihm entspannt, souverän und mit wenig Erwartung begegnen. Sie sollten seine Körpersprache lesen können und ihm die Zeit lassen, die er zum Ankommen braucht. Boschino wird vielleicht ein bisschen länger brauchen, aber er wird seine negativen Erfahrungen hinter sich lassen. Da sind wir sicher.

Kleine, ungestüme Kinder würden Boschino stressen und er wäre umgekehrt auch nicht der unbefangene Spielkamerad, den sich Kinder herbeisehnen. Von daher sehen wir Boschino eher in einer Familie mit älteren Kindern oder bei Singles oder Paaren, die eben über ausreichend Zeit verfügen, eine entspannte Grundhaltung haben und es zu schätzen wissen, wenn ein schüchterner Pfotenfreund Stück für Stück sein Herz verschenkt.

Boschino ist ein goldiger und wirklich sensibler Hundemann. Er wird viel Freude in Ihr Leben bringen. Mit anderen Hunden ist er umgänglich und an der Leine geht er immer besser.

Sie wollen Näheres wissen? Dann schreiben Sie mir kurz via WhatsApp oder Email, dann rufe ich Sie zeitnah zurück.

Boschino ist gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)