Bos

Rüde, Englisch Setter, 2 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Was für ein prächtiger Bursche!

Bos war der Stolz seines Besitzers. Der wunderhübsche Englisch Setterrüde hat alles, was man sich wünschen kann. Der sanfte, kinderliebe Schatz ist eben ein Paradebeispiel für einen Setter. Familienbezogen, sozial und sportlich so könnte man ihn in Kurzform beschreiben.

Der sensible Rüde hat die unwirtlichen Bedingungen bei seinem Jäger nicht vertragen. Er reagierte mit Durchfall, die Tierärztin vermutet eine Futterunverträglichkeit. Das war dem Jäger zu teuer und zu aufwändig und er bat den Hund gleich einzuschläfern.  Zum Glück steht die Ärztin in Kontakt zu unseren Tierschützerinnen vor Ort und übergab den seelenvollen Junghund an uns. Bos ist nun in der Hundepension eingetroffen und zeigt seinen wunderbaren Charakter.  Schmusig und verspielt, aufgeschlossen und fröhlich erfreut er alle Helfer.

Bos bekommt derzeit ein besonders reizarmes Spezialfutter und seine Verdauung ist gut. Zuhause in einem geregelten und entspannten Umfeld kann dann in Ruhe ausgetestet werden, was er verträgt und was nicht.

Wenn Sie ein aktiver und positiver Mensch sind, über ausreichend Zeit und Motivation verfügen einem jungen Setter die Welt zu zeigen, schreiben Sie mit gerne eine Nachricht.  Ich rufe Sie umgehend zurück…

Bos ist gechipt und geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)