Hündin
Bonnie
Deine Spende für Bonnie
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Bonnie - 66726
Aktueller Spendenstand
 
0.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Bonnie

Hündin, Englisch Setter , 1 Jahr, Unvermittelt, stammt aus Italien
Im September genau ein Jahr jung geworden, ist Bonnie eine gute gelaunte Flitzerin. Die agile Junghündin saust mit wehenden Ohren und fröhlich lachend durch das Gelände. Sie zu beobachten ist eine wahre Freude. Für die Kamera allerdings eine Herausforderung : -) .

Bonnie lässt sich prima Kraulen und nimmt gerne unsere Leckerchen. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut. Natürlich braucht die sportliche Vorstehhündin viel Bewegung und Auslauf. Sie hat eine gute Nase und bringt die rassetypischen Anlagen mit.

Von Apportierspielen bis hin zur Fährtenarbeit ist mit Bonnie alles gut vorstellbar.

Wir suchen für diese wundervolle Junghündin ein Zuhause bei aktiven, freundlichen Menschen, die nach Möglichkeit einen Garten haben und gerne viel Spazieren gehen, um Bonnie auszulasten.

Typisch Setterina ist Bonnie immer lieb und wir können sie uns auch sehr gut bei einer Familie mit Kindern vorstellen. Bestimmt ist sie auch Sportarten wie Fahrradfahren oder nach einer Eingewöhnungszeit auch als Begleitung beim Reiten gut geeignet.

Den Jagdtrieb der Junghündin sollte man nicht unterschätzen und gut im  Blick behalten. Bonnie lernt als Vorstehhündin abrufbar zu sein, aber ihre Menschen müssen das natürlich erst mit ihr erarbeiten.

Wenn Sie sich für die jugendliche Bonnie bewerben möchten, schreiben Sie bitte eine Nachricht per Email oder WhatsApp, skizzieren Sie kurz Ihre Lebensumstände und hinterlassen Sie eine Rückrufnummer.

Bonnie ist gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)