Hugo (früher „Black“)

Rüde, Mischling , 8 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Auf Pflegestelle in 04177 Leipzig seit 25.07.2020
Black is beautiful!

Und besonders schön ist sein Charakter… Black lebte bis vor kurzem in einer Familie, aber das muss kein Vorteil sein.  Kaum beachtet, viel auf den Balkon gesperrt, so hat er sein bisheriges Leben verbringen müssen. Jetzt war er lange genug auf dem Balkon, ein neuer Hund muss her.

Nach Auskunft der bisherigen Halter ist Black noch keine 2 Jahre alt. Letztlich warten wir darauf, was der Amtstierarzt festlegen wird… Nun hat der Amtstierarzt festgesetzt: Black sei 8 Jahre alt…

Black ist jedenfalls ein ausgeglichener und freundlicher Bursche. Er liebt es gekrault zu werden. Zurückhaltend wartet er geduldig bis sich sein Mensch besinnt und ihn endlich streichelt. Mit anderen Hunden kommt er prima zurecht und gliedert sich ins Rudel ein. Sollte in Ihrem Haushalt also bereits ein Hund leben- keine Frage, Black wird sich wohlfühlen.

Wie schön wäre das, wenn er bald aus der Auffangstation rauskäme und seinen Weg nach Deutschland fände. Durch seine ruhige Art macht er sich in vielen Familienvarianten prima. Ob Single mit ausreichend Zeit oder einem Körbchen unter dem Schreibtisch, ob rüstige Seniorin mit agilem Spazierschritt und einer bequemen Couch oder auch für Hundeanfänger mit fürsorglicher  Neugier und zuversichtlicher Toleranz ist Black eine echte Perle…

Blacks life matters!

Wenn Sie einen relativ leichtführigen vierbeinigen Freund in die Familie aufnehmen möchten, ist der feinsinnige Mischlingsbube Black eine gute Wahl.

Schreiben Sie mir eine Nachricht und ich melde mich umgehend bei Ihnen, um alles weitere zu besprechen.

Black ist kastriert, gechipt und geimpft und reist mit EU-Pass zu Ihnen.

 

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461

News

25.07.2020

Black ist soeben auf seiner Pflegestelle eingetroffen. Er macht sich ganz wunderbar und bekommt erstmal einen neuen passenderen Namen… Lesen Sie hier, wie es mit ihm weitergeht.

26.07.2020

Hugo ist sein neuer Name und ein Ausdruck dafür, dass er sein trauriges Leben in Italien nun hinter sich gelassen hat. Der Schmuseschatz schickt ein paar Bilder und sein Pflegefrauchen meint auch, dass man sein zartes und hübsches Wesen auf den Fotos nur schwer zu fassen kriegt…