Hündin
Bimba
Deine Spende für Bimba
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Bimba - 58876
Aktueller Spendenstand
 
0.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Bimba

Hündin, Segugio maremmano , 8 Monate, Unvermittelt, stammt aus Italien
Auf Pflegestelle in 97082 Würzburg seit 19.03.2022
Die kleine Bimba war erst wenige Tage alt, als sie mit ihrer Mutter Lara aufgenommen werden konnte.

Sie entwickelt sich prächtig und ist eine gut gelaunte, entspannte, knapp 5 Monate junge Hündin (*15.9.2021).

Als Segugio maremmano wird sie eine feinfühlige und clevere Hündin werden. Auch mit Entwicklung einer gewissen Portion Jagdtrieb ist im Laufe der nächsten 12 Monate zu rechnen. Sie sollten viel Zeit haben, um der Süßen eine abwechslungsreiche Kindheit und Jugend zu bieten, aber vor allem sollten Sie bereit sein, sie an der Schleppleine gesichert zu führen. Die Segugi sind eine sehr ursprüngliche Hunderasse, der genetisch ein selbständiges Jagdverhalten in die Wiege gelegt wurde. Es ist also keine Frage der Bindung und auch keine der Erziehung -wenn der Jagdtrieb stark angeboren ist, wird Bimba nicht abrufbar sein. Diese Hunderasse unterscheidet sich also deutlich von den bei uns geläufigen Vorstehhunderassen wie Setter, Pointer oder Dt. Kurzhaar.

Dafür haben die Laufhunde eine unglaublich große Empathiefähigkeit und machen das Zusammenleben einfach und unkompliziert. Sensibel und sanft sind sie wunderbare Familienmitglieder.

Wenn Sie also gerne draußen sind, ein entspannter, humorvoller Mensch sind, wäre Bimba vielleicht die Richtige für Sie.

Bitte schreiben Sie mir eine Nachricht via WhatsApp oder Email und skizzieren Sie kurz Ihre Lebensumstände. Hinterlassen Sie eine Rückrufnummer und ich melde mich zeitnah bei Ihnen.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)

News

19.03.2022

Bimba ist heute auf ihrer Pflegestelle eingetroffen. Lesen Sie hier, wie es mit ihr weitergeht…

11.05.2022

Bimba schickt super süße Bilder!