Belmondo

Rüde, Segugio jugoslawo, 2 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Belmondo und sein Bruder Amalfi hatten großes Glück, dass Chiara in der Nähe war. Ihr Vorbesitzer musste sein Areal aufgeben und die beiden dringend loswerden. Was das in letzter Konsequenz bedeutet hätte, können wir uns aus Erfahrung lebhaft vorstellen.

Trotz der schlimmen Umstände in ihrem bisherigen Leben und der harten Hand, die sie aushalten mussten, sind beide aufgeschlossen und freundlich. Anfangs sind sie zwar zurückhaltend und vorsichtig, aber wenn sie realisieren, dass man ein freundlicher Mensch ist, tauen sie schnell auf und zeigen ihr herzliches Wesen. Belmondo ist sehr sanft und empathisch, sucht nach Nähe und Zärtlichkeit. Er ist ein wunderbarer Hund für Familien, Singles oder Paare. Hauptsache Sie haben genug Zeit und sind ein gefühlvoller, liberaler Halter. Ihr Erzieherverhalten sollte von Toleranz und Humor getragen sein, so wird Belmondo seine traurige Vergangenheit am besten abstreifen können.

Als Laufhunde brauchen die beiden Segugio jugoslawo-Brüder täglich lange Spaziergänge und Zeit in der Natur, um zu Schnüffeln und zu Stöbern, ihre feine Spürnase zum Einsatz zu bringen. Vermutlich haben sie eine ordentliche Portion Jagdtrieb mitbekommen, so dass sie an der Leine gesichert bleiben sollten, bis der Rückruf verbindlich sitzt und man einschätzen kann, wie stark der Trieb ausgeprägt ist.

Belmondo ist auch für liebevolle Hundeanfänger geeignet. Sollte bereits ein Hund bei Ihnen leben, ist Belmondo bestimmt erfreut. Er versteht sich mit Artgenossen gut und ist kein dominanter Typ.

Belmondo ist gechipt und geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Sie möchten Näheres erfahren? Dann schreiben Sie mir bitte eine Nachricht, skizzieren Sie kurz Ihre Lebensumstände und hinterlassen Sie mir eine Rückrufnummer. Sobald es zeitlich geht, ruf ich Sie dann an.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)