katzenverträglichHündin
Bali

Bali

Hündin, mittelgroßer Mischling , 7 Monate, Unvermittelt, stammt aus Italien
Bali- was können wir über sie sagen?

Sie kommt aus ärmsten Verhältnissen, sollte in Süditalien mit zahlreichen anderen elternlosen Welpen in einem gruseligen Canile sich selbst überlassen werden und hätte die ersten Wochen nicht überlebt. Ungeimpft, schlecht ernährt und inmitten einer großen Menge an erwachsenen, verzweifelten Hunden wäre sie an Schwäche, Krankheit oder durch einen Artgenossen gestorben. Chiara konnte Bali davor bewahren. Was für ein Glück!

Die 6 Monate junge Hündin ist total lustig und aufgeschlossen. Sie versteht sich mit jedem in unserer Hundepension- ob Pfleger, Mithund oder Katze- Bali findet alle klasse.

Natürlich braucht Bali noch jede Menge Lernzeit, damit sie sich in unser Familienleben einfügen kann. Sie sollten also über viel Zeit und vor allem über Freude an der Erziehung der kleinen Perle haben. Bali lernt eifrig und schnell- doch ohne Malheurs wird das Heranwachsen nicht von Statten gehen.  Wenn Sie über undekorierte Zimmer, kreativ genutzte Schuhe oder angekaute Möbel nicht verzweifeln, sondern darüber am besten augenrollend Hinwegschmunzeln dann sind Sie fett richtige Sparringspartner für einen Welpen…

Wenn Sie sich für Bali interessieren, schreiben Sie mir eine Nachricht per WhatsApp oder Email, skizzieren Sie ihre Lebenssituation und hinterlassen Sie eine Rückrufnummer.

Bali ist gechipt, geimpft und zur Ausreise bereit.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)

News

09.08.2021

Bali hat den Katzentest bestanden  🙂