Rüde
Baldo

Baldo

Rüde, Pointer-Bracken-Mix, 9 Monate, Unvermittelt, stammt aus Italien
Baldo braucht Hilfe!

Der schüchterne Mischling Baldo kommt von einem schrecklich brutalen Jäger. Wir hatten bereits andere Hunde von ihm und sie alle waren geschlagen und misshandelt worden. Dementsprechend verängstigt kam Baldo in unsere Pension. Doch nach wenigen Tagen wurde sein Angstschatten kleiner. Manchmal blitzt schon die Sonne durch- in einem geduldigen und liebevollen Zuhause wird bald  Sommerwetter seine Persönlichkeit prägen.

Damit das gelingt, sollte er besser gestern als morgen das anonyme und stressige Tierheim verlassen dürfen und in eine Familie ziehen. In seinem zarten Alter sollte er viel kennenlernen und so zu einem souveränen Junghund heranreifen.

Als Mix aus Pointer und Bracke ist Baldo ein feinfühliger und sportlicher Bube. Viel Auslauf und ebensoviel Nähe und Zuwendung- das sind Voraussetzungen, die er zum Glücklichsein braucht.

Der schlaue Mischling hat eine hervorragende Nase und die Anlagen seinen Spürsinn geschult einzubringen. Um seine Talente und sein Köpfchen auszulasten würden wir ihm wünschen, dass seine Menschen mit ihm der Nasenarbeit oder Apportierspielen nachgehen.

Baldo ist ein unsicherer Schatz, deshalb sollten die Kinder in Ihrer Familie nicht mehr zu klein sein und ihm mit Zurückhaltung begegnen können. Überhaupt wäre ein eher ruhigeres Zuhause für seine Eingewöhnung hilfreich. Gerne darf bereits ein Hund in Ihrem Haushalt sein, denn der sozialverträgliche Baldo könnte sich an ihm oder ihr orientieren.

Sie haben Interesse oder Fragen? Dann schreiben Sie mir gerne eine Nachricht, ich rufe Sie umgehend zurück.

Baldo ist gechipt und geimpft, kann mit unserem nächsten Transport zu Ihnen reisen…

 

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461