Rüde
Baldo

Baldo

Rüde, Segugio maremmano, 1 Jahr, Unvermittelt, stammt aus Italien
Was für eine Zuckerschnute!

Baldo ist ein Traum für aktive Menschen, die einen sanften und sportlichen Begleiter an ihrer Seite wissen wollen.

Der jugendliche Segugio maremmano Rüde ist superlieb und aufgeschlossen. Anfangs ist er zurückhaltend, aber er taut schnell auf. Dann ist Frohsinn angesagt. Baldo ist sehr an seinen Menschen gebunden und schwärmt fast wie ein Teenager für sein Idol. Wenn man damit nicht arbeiten kann???

Als Segugio hat Baldo vermutlich eher weniger Lust auf Obedience oder ähnliche Unterordnungssportarten. Er ist ein wenig autonomer, braucht mehr  Teamarbeit bzw. Gestaltungsspielraum. Mantrailing oder Fährtenarbeit -das ist bestimmt sein Ding. Auch spielerischen Aufgaben, die Köpfchen erfordern sind reizvoll für den klugen Kerl.

Sanft und empathisch zeigt sich der junge Jagdhund und einen ebensolchen Menschen wünschen wir uns an seiner Seite. Da sein Jagdtrieb sich gerade erst ausprägt und wir nicht abschätzen können, wie stark er werden wird, möchten wir nur an Menschen vermitteln, die bereit sind Baldo nötigenfalls beim Spaziergang an der Leine zu führen. (Der Trieb der Segugi ist bewusst so gezüchtet, dass sie sich durch Signale bei der Jagd nicht beirren lassen sollen. Deswegen kann man nicht von den selben Voraussetzungen ausgehen wie zum Beispiel bei Vorstehhunden)

Baldo wird wie seine Artgenossen auf jeden Fall gut leinenführig sein, auch alle anderen Regeln des Zusammenlebens beobachtet er fix und setzt sie bereitwillig um. Harmonie ist sein Ziel und das macht diese Hunde so besonders. Intuitiv gehen sie mit Kindern oder Senioren achtsam und vorsichtig um. Baldo wird im Spiel niemanden umrennen oder gar grob agieren. Er ist mit seinen Sensoren auch immer ein wenig beim Anderen.

Wenn Sie dem großen Bewegungsbedürfnis der Laufhunde nachkommen können und auch in den nächsten Jahren viel Zeit für Baldo haben werden, können Sie auch als relativer Hundeneuling diesen wunderbaren Junghund in ihr Leben aufnehmen.

Bei Interesse schreiben Sie mir bitte eine Nachricht und hinterlassen Sie mir eine Rückrufnummer. Dann können wir gemeinsam besprechen, ob der hübsche Baldo der Richtige für Ihre Lebensumstände ist.

Baldo ist gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

 

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)