Hündin
Athena
Deine Spende für Athena
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Athena - 81122
Aktueller Spendenstand
 
0.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Athena

Hündin, "Mini Golden Retriever", 6 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Auf Pflegestelle in 85464 Pinsing seit 24.02.2024
Athena sucht Halt! Die Miniaturausgabe einer Retriever Hündin kommt aus Calabrien. Dort hat sie ihr ganzes Leben in einem fürchterlichen Canile zugebracht. Menschlicher Kontakt fand kaum statt und war in der Regel nicht positiv besetzt. Entsprechend unsicher ist die ca.15 Kilo leichte Hundedame.

Auf dem Video sieht man, dass sie neugierig ist und ihre Angst überwinden möchte. Wir sind überzeugt, dass sie nur ein wenig Verständnis und Geduld braucht, um aus sich herauszukommen. Ein bereits vorhandener Hund wäre eine Hilfe beim Vertrauen fassen, denn Athena versteht sich mit den anderen Hunden ihrer Auffangstation gut und orientiert sich an ihnen.

Athena ist eher eine sensible, zurückhaltende Hundeperson und wird gut in eine entspannte Familie passen. Ein städtisches, hektisches Umfeld wäre durch die vielen Umweltgeräusche und  Bewegungen vermutlich zu anstrengend für sie. In einem ländlicheren oder kleinstädtischen Umfeld kommt Athena sicher besser zurecht.

Athena wird lange Spaziergänge genießen und einfach gerne in einem friedlichen Zuhause entspannen. Ein Garten wäre toll, ist aber keine Voraussetzung zum Glücklichsein.

Athena ist kastriert, gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Wenn Sie der 6jährigen Hündin eine Bleibe schenken möchten, melden Sie sich gerne per Email oder WhatsApp bei mir. Beschreiben Sie kurz Ihre Lebensumstände und hinterlassen Sie eine Rückrufnummer.

Allgemeine Information: Bitte beachten Sie, dass unsere Vermittlungstiere die im Text angegebenen Untersuchungen vorweisen. Für darüberhinausgehende Gesundheitsfragen können wir keine Gewähr übernehmen. Potentielle Tierarztkosten (z.B.Zahnstein, Ohrenentzündungen, OP-Folgen, uns nicht bekannte internistische Krankheiten, o.ä.) sind vom neuen Halter zu tragen. Wir bitten um Verständnis.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)