Hündin
Anzia

Anzia

Hündin, Mischling , 2 Jahre, Vermittelt in Italien, stammt aus Italien
Schaut euch diese hübsches Hundefräulein an! Anzia ist gerade einmal 2,5 Jahre alt (Stand Dez. ’19) und hat in einer Familie gelebt, bis es dieser zu aufwändig wurde einen jungen Hund zu erziehen, zu beschäftigen und sich zu kümmern. Dabei hätte sie es ihnen bestimmt einfach gemacht, denn sie ist so menschenbezogen, zugänglich und freundlich. Nun kann man abwägen, ob es Anzias Glück oder Unglück war in einer privaten Auffangstation gelandet zu sein. Wir wollen es als Glück sehen, denn sie hätte auch in einem staatlichen Canile enden und für immer verschwinden können. Jetzt hat sie wenigstens die Möglichkeit auf ein neues Zuhause. Wie auf den Bildern unschwer zu erkennen, sind die Zwinger dort aus einfachsten Mitteln zusammengebaut, die Hunde laufen teilweise auf Paletten, damit bleiben die Pfoten matschfrei. Leider ist die Versorgung mehr als spärlich undunausgewogen. Meist bleibt es bei trocken Brot oder günstigstem Trockenfutter. Mit Hinblick auf den kalten und feuchten Winter in der Toskana, wäre es unser und besonders Anzias großer Traum, so schnell wie möglich dort aus- und bei Ihnen  einzuziehen.

Anzia ist ein zutrauliches und bildschönes Mädchen. Sie versteht sich mit Hündinnen und Rüden gleichermaßen gut, ist bereits kastriert und negativ auf Leishmaniose und Filarien getestet.

Sie ist mittelgroß und gut zu händeln. Schon beim nächsten Transport könnte sie zu Ihnen in eine freudige Zukunft reisen. Wenn Sie Fragen zu Anzia haben oder sich informieren möchten, wie eine Auslandsadoption funktioniert, wenden Sie sich bitte an mich. Schreiben Sie mir oder rufen Sie an. Ich freue mich mehr über Anzia zu berichten.

Kontakt

Birgit Mieske
mieskebirgit@gmail.com


+49 1578 5254500 Bitte senden Sie mir eine Nachricht, damit wir einen Telefontermin vereinbaren können.