Amadeo

Rüde, Mischling , 4 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Klein aber Oho!

Amadeo ist ein besonders aparter Segugiomischling. Er ist eher zierlich gebaut, etwa 50 cm hoch und hat ein Funkeln in den Augen. Besser gesagt im linken Auge…

Amadeo ist zuerst etwas schüchtern, aber Leckerchen helfen seine Vorbehalte schnell abzubauen. Er ist sehr neugierig und ein schlaues Kerlchen. Leider war sein bisheriger Lebensweg eher unglücklich. Wir fanden ihn in einem zwar gepflegten, aber aussichtslosen Tierheim in einer abgelegenen Ecke der Toskana. Dort sind die Aussichten für Hunde wie ihn gleich Null. Jadghunde haben gesellschaftlichen keinen guten Stand. Sie zählen zu den Arbeitsmitteln und haben keine Chance in eine Familie aufgenommen zu werden.

Das ist sehr bedauerlich, denn gerade die Jagdhunde (und ihre Mischungen) sind besonders soziale und sanfte Wesen.

Amadeo hat also schon 4 Jahre keine feste Bezugsperson, keine Abwechslung, kein Dach über dem Kopf im Winter. Dabei ist sein Charakter gut, seine Erwartungen anspruchslos und sein Herz voller Gefühl. Er ist mit anderen Hunden verträglich und würde sich bestimmt schnell in die bei Ihnen bestehenden Strukturen einfinden. Natürlich braucht er etwas Zeit, um sich an das völlig unbekannte Leben in einem Haus zu gewöhnen. Aber wir sind sicher: das wird seine leichteste Übung. Amadeo geht schon ganz gut an der Leine, er lässt sich streicheln und ist verspielt.

Wenn Sie dem armen Tropf einen erneuten Winter in Nässe und Kälte ersparen wollen, melden Sie sich bei mir. Amadeo ist kastriert, gechipt, geimpft und auf Leishmanisoe und Filarien negativ getestet.

Am besten erreichen Sie mich schriftlich, via WhatsApp, Email oder Sms. Ich rufe Sie umgehend zurück.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461