Alma

Hündin, Mischling , 3 Monate, Unvermittelt, stammt aus Italien
Dieses kleine weiße Wollknäuel ist tatsächlich ein Pointermischling, denn ihre Mutti (Pointer) wurde mit ihren beiden Kindern, von einer Tierschützerin, mitten in einem Feld entdeckt und natürlich sofort gesichert und versorgt. Die Mutter war sehr geschwächt, denn die Kinder waren hungrig und wurden gesäugt und Futter in freier Flur nicht leicht zu finden, das hat die fürsorgliche Mama sehr ausgezehrt. Alma’s Schwester wurde bereits in Italien vermittelt, Mama und Alma würden gerne nach Deutschland reisen, natürlich auch getrennt.

Ganz augenscheinlich steckt in Alma neben den sensiblen, liebenswerten und lustigen Pointergenen etwas sehr wuscheliges.. Papa Lagotto hat sich ziemlich deutlich durchgesetzt. Sicher wird sie ein mittelgroßer Hund werden und würde sich über eine liebevolle und konsequente Kinderstube freuen. Viel lernen, viel spielen, viel fressen, viel schlafen und dann eine Aufgabe die ihr hübsches Knöpfchen und auch ihren Körper auslasten. Ein richtiges Familienmitglied mit Platz im Haus, Garten und im Herzen ihrer ganzen Familie.

Ein Hundekind bedeutet große Verantwortung und sehr viel Zeit und Geduld. Aus diesem Grund suchen wir eine Familie (natürlich gilt dies auch für Paare und Singles) die sich dieser Aufgabe bewusst sind und sie auch mit Hingabe erfüllen. Alma ist ein kleiner, fast schon zu niedlicher Welpe, der aufgrund seines Aussehens bestimmt unendlich viele Menschen anspricht. Sie wird die nächsten 12-15 Jahre bei ihnen sein und ihr Leben bereichern.

Alma reist geimpft und gechipt gerne schon mit dem nächsten Transport zu Ihnen. Sie erreichen mich unter den unten angegebenen Telefonnummern oder per Mail. Gern erläutere ich, wie eine Auslandsadoption funktioniert.

Kontakt

Birgit Mieske
mieskebirgit@gmail.com
039863400013

+49 1578 5254500