Alina

Hündin, Segugio italiano , 5 Monate, Unvermittelt, stammt aus Italien
Auf Pflegestelle in 97080 Würzburg seit 06.11.2021
Die entzückende Segugiawelpe Alina sucht ein warmes, liebevolles und sportliches Zuhause.

Gerade mal 5 Monate jung ist die dynamische Laufhündin bereit zur Ausreise.  Typisch Segugia ist sie eher zurückhaltend im Haus, aber draußen um so aktiver.

Noch ist sie zu jung, ihr Jagdtrieb noch nicht ausgeprägt. Umso wichtiger, dass Sie mehr als achtsam und über die Besonderheit der Segugi informiert sind: im Gegensatz zu anderen Jagd- und Meutehunden liegt es den Segugi in den Genen während der Jagd NICHT abrufbar zu sein. Also auch wenn Sie von Anfang an mit ihr am Rückruf arbeiten, wird weder Ihr Erzieherverhalten noch die Qualität der Bindung entscheidend sein, ob Alina abrufbar wird oder nicht. Sollte ihr angeborener Jagdtrieb stark ausgeprägt sein, wird sie nicht ohne Leine laufen können.

Da die feinfühligen Laufhunde sehr auf Harmonie bedacht sind, ist die Leinenführigkeit einfach zu erreichen und stellt kein Hindernis für entspannte Spaziergänge da.

Alina ist eine sensible und schlaue Hündin. Die Erziehung sollte partnerschaftlich und sanft erfolgen. Absoluter Gehorsam ist dieser Rasse fremd, sie möchten im Einklang mit ihrem Menschen leben und lernen das erforderliche beinah von selbst. Im Gegensatz dazu sind sie eben keine Hunde, die auf Dressuren stehen…

Mit anderen Hunden kommt Alina prima klar, ihr Sozialverhalten ist vorbildlich. Alina wird sich tief an ihre Menschen binden. Sie sollten also über sehr viel Zeit verfügen oder die Möglichkeit haben, Alina mit in die Arbeit zu nehmen. Alleinebleiben ist für diese Hunde oft ein langer Lern-und Leidensprozess.

Alina sucht stark nach körperlicher Nähe und ist anschmiegsam und sanft. Auch mit Kindern ist sie wunderbar. Eine Segugia aufzunehmen ist eine Bereicherung für jede Familie.

Alina ist gechipt und geimpft, sie hat Ihren EU-Pass griffbereit…

Wenn Sie sich für Alina interessieren, schreiben Sie mir bitte eine Nachricht via WhatsApp oder Email und skizzieren Sie ihre Lebensumstände. Hinterlassen Sie mir eine Rückrufnummer und ich melde mich umgehend.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)

News

06.11.2021

Alina ist heute auf ihrer Pflegestelle in Würzburg eingetroffen- lesen Sie hier demnächst wie es mit ihr weitergeht…