Rüde
Aladino

Aladino

Rüde, Mittelgroßer Mischling , 1 Jahr, Unvermittelt, stammt aus Italien
Aladino und Sirat wurden in ihren ersten Lebensmonaten nur von ihrer Mama behütet und versorgt. Der Besitzer hatte keinerlei Interesse und so sind die Hundekinder in der wichtigen Prägephase ohne viel menschlichen Kontakt gewesen.

Das macht den Start zu einem Familienhund etwas langsamer und etwas holpriger, mal geht es einen Schritt vorwärts und vielleicht gleich darauf wieder zwei zurück. Wenn der berüchtigte Knoten endlich geplatzt und die Unsicherheit überwunden ist.. Dann geht es mit Volldampf in eine unbeschwerte Zukunft.

Bis dahin wird von ihren neuen Familien mehr Geduld und Einfühlungsvermögen benötigt, als bei Welpen üblich. Es wird sich lohnen und es schafft ein unzertrennliches Band zwischen Mensch und Hund, wenn man auch einmal nicht so einfache Wege gehen muss.

Jetzt sind die Geschwister im Canile untergebracht, wo unsere Tierschützerin ein Auge auf sie hat und sich immer wieder Zeit nimmt, mit ihnen zu üben. Ansprechen, Anfassen, Leckerli verteilen und auch schon mal eine Leine und ein Halsband tragen. Ganz schön ungewohnt und neu, aber die zwei machen sich prima und es gibt die ersten, erkennbaren Fortschritte.

Der nächste Transport fährt schon bald und diesen wollen die beiden nutzen, um zu Ihnen reisen. Gechipt, geimpft und mit EU Pass sind sie bereit für ihr neues Leben in der Familie.

Vor unserem ersten Telefonat senden Sie mir bitte eine Email oder WhatsApp Nachricht mit einer kurzen Beschreibung Ihrer Lebenssituation. Ich freue mich von Ihnen zu lesen.

Kontakt

Birgit Mieske
mieskebirgit@gmail.com


+49 1578 5254500 Bitte senden Sie mir eine Nachricht, damit wir einen Telefontermin vereinbaren können.

News

08.04.2021

Aladino macht riesen Fortschritte und belohnt unsere Tierschützerin mit freudigen Wedeln, wenn sie ihn besucht. Er ist noch schüchtern, aber lässt sich mittlerweile streicheln und kraulen. In einer liebevollen Umgebung würde dieser süße Bengel richtig aufblühen.

01.08.2021

Aladino ist in seiner Pflegestelle eingetroffen. In Kürze berichten wir, wie es ihm geht.