Hündin
Akira
Deine Spende für Akira
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Akira - 66192
Aktueller Spendenstand
 
0.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Akira

Hündin, Deutscher Schäferhund , 2 Jahre, Vermittelt in Italien, stammt aus Italien
Akira, wundervolle Schäferhündin wurde Scheidungswaise.

Die bildschöne Hündin hat das perfekte Leben genossen. Vom kleinen Fellknäuel bis zum 2ten Lebensjahr war sie geliebtes Familienmitglied. Nun trennten sich die Eheleute und ihr Besitzer zog mit Akira zu seiner Mutter. Die Dame fühlte sich vom Hund gestört und darüber hinaus ist Akira mindestens 9 Stunden alleine. Deshalb  bekommen wir die Möglichkeit für sie ein geeignetes Zuhause zu finden.

Akira ist sehr artig und der rassetypische „will-to-please“ auch bei ihr fest verankert. Sie möchte nicht nur gefallen, sondern dazulernen und dabei sein. Das Leben im Haus ist ihr bekannt und sie kann durchaus kurz alleine bleiben. Bitte nur nicht täglich für viele, viele Stunden.

Akira war Einzelhund und kennt daher das Leben im Rudel nicht. Topfit und gesund ist sie für sportliche Aktivitäten geradezu geschaffen. Joggen, neben dem Fahrrad mitlaufen und auch ein Besuch der Hundeschule wäre toll. Wanderungen durch Wälder, über Felder und ein wenig Kopfarbeit dazu, das sind so richtige Höhepunkte für Akira. Denn sie ist schlau wie ein Fuchs, sportlich und anschmiegsam. Eine echte Traumhündin.

Für ein Adoptionsangebot senden Sie mir bitte eine Email oder WhatsApp Nachricht mit einer kurzen Beschreibung Ihrer Lebenssituation und hinterlassen Sie eine Telefonnummer für meinen Rückruf.


Kontakt

Birgit Mieske
birgit@hundehilfe-toskana.de


+49 1578 5254500 Bitte senden Sie mir eine Nachricht, damit wir einen Telefontermin vereinbaren können.